Willkommen in der Austraße 8

An dieser Stelle möchten wir Ihnen gerne unser aktuelles Bauvorhaben "Austraße 8" in Bad Tölz vorstellen.

Auch mit Ihnen möchten wir den Weg zu Ihrem neuen Zuhause gehen und nehmen uns dafür gerne Zeit: Angefangen bei einer sorgfältigen Planung über die Auswahl der Materialien bis hin zur Ausführung, an der ausschließlich renommierte Partner beteiligt sind - überzeugen Sie sich selbst.

Hausansicht Austrasse 8


Wohnungsübersicht:

Laden Sie hier die Baupläne von unserem Objekt in der Austraße 8 herunter.



So finden Sie unser Objekt.


Unsere Privilegien auf einen Blick

Beste Lage

Nur wenige Gehminuten von der historischen Markstraße in Bad Tölz entfernt präsentiert sich oben auf dem Kalvarienberg das Projekt Austraße. Geschäfte des täglichen Bedarfs, Ärzte, Apotheken sowie Kindergärten und Schulen jeglicher Art befinden sich in unmittelbarer Nähe. Sowohl der hohe Freizeitwert des Isarwinkels zu jeder Jahreszeit als auch die schnelle Anbindung an die Landeshauptstadt München lassen diesen Standort zur 1. Wahl werden.

Bodenbeläge

Alle Wohn- und Schlafräume sowie die Küchen und Abstellräume werden standardmäßig mit dem sehr hochwertigen ADMONTER-Landhausdiele Eiche GREY Basic (gebürstet und geölt) Parkett ausgestattet (soweit vorhanden). Die Treppenläufe und Podeste werden vom KG bis zum DG mit Naturstein belegt. Kellerräume (außer TG) erhalten einen einheitlichen Fliesenbelag.

Nachhaltigkeit durch hochwertige Baustoffe

Bewährte Materialien, die Auswahl einer stimmigen Massivbauweise und der Einsatz baubiologisch sinnvoller und umweltverträglicher Baustoffe, passen zu diesem Bauvorhaben und zur Philosophie im Voralpenland. Nachhaltig, bewährt mit Qualität und Leistung.

Tiefgarage und Aufzug

Das Mehrfamilienhaus wird mit einer Schleuse stufenlos an die TG angeschlossen. Das vollautomatische Eingangstor kann von außen über den Schlüssel der Wohnungstüre oder eine Fernbedienung geöffnet werden. Zur Steuerung der Aus- und Einfahrt wird eine Ampelanlage installiert. Das Haus enthält einen Aufzug, der die TG und alle anderen Geschosse verbindet.

Energieeffizienz

Die Eigentumswohnanlage wird als Effizienzhaus 70 errichtet. Dir vorgeschriebenen Werte der ENEV 2014 werden mit dem Effizienzhaus 70 unterschritten. Das Mehrfamilienhaus erhält ein bivalentes Heizsystem. Das Kernstück hierbei bilden unter Berücksichtigung zukunftssicherer Energieversorgung ein Blockheizkraftwerk (BHKW) und ein Gasbrennwertgerät. Dadurch wird garaniert, dass immer ein funktionierendes Heizsystem zur Verfügung steht.

Haustechnik - Heizung, Elektro & Sanitär

Die Elektroinstallation wird entsprechend den zum Errichtungszeitpunkt geltenden gesetzlichen und behördlichen Vorschriften, den anwendbaren DIN und VDE-Normen und den Technischen Anschlußbedingungen (TAB) der Netzbetreiber erstellt. Die Ausführung erfolgt weitgehend individuell, Wünsche der Käufer werden in der Planungsphase berücksichtigt.

Gärten

Jede EG-Wohnung erhält einen Gartenanteil als Sondernutzungsfläche.




Auf Wunsch auch mehr

Die Hörmann Hausbau GmbH versucht getreu dem Unternehmensleitbild „Qualität und Leistung" ein Höchstmaß an Individualität dem Käufer zu ermöglichen.